Hier ein Überblick der einzelnen Techniken, die erst den Agrarflug ermöglichten.


Beladetechnik


 

Beladesack mit Beladegestell

Zum Befüllen des Beladesackes wurde das Grundgestell abgesetzt. Der Verschluss am unteren Ende musste noch vom Bodenpersonal per Hand geöffnet werden.

Der Beladesack hatte ein Fassungsvermögen von bis zu 700 kg.


Selbstfahrender Lader T 172
VEB Robur – Werke Zittau

  • Max. Nutzlast mit Haken 1.000 kg, mit Zinkengreifer 730 kg, mit Schalengreifer 580 kg
  • Bauart 2 Zylinder 4- Takt- Diesel Luftkühlung
  • 1.590 cm³ 19 PS
  • Fahrgeschwindigkeit max. 3,5 km/h

 


Bodentechnik


 

Traktor ZT 303 Traktorenwerk Schönebeck

  • 4 Zylinder Dieselmotor in Reihe Wasserkühlung
  • Hubraum 6560 cm³
  • Leistung 100 PS bei 1800 U/min
  • Max. Drehmoment 430 nm bei 1350 U/min
  • Gesamtgewicht 5.255 kg
  • Höchste Anhängelast 24 Tonnen (gebremst)

 

Anhänger THK 5
VEB Fahrzeugwerk Waltershausen

  • THK 5- ist eine Abkürzung und bedeutet Traktoren- Hydraulikkipper- 5 (5 Tonnen)
  • Aufbau offener Kasten mit zusätzlichen Aufbaubordwänden 2 Seiten – Kipper

 

Tankwagen VEB Wilsdorf

  • Leergewicht: 1.880 kg
  • Kessel: 2.700 Liter Fassungsvolumen
  • Kraftstoffentnahme durch zwei Pumpensysteme
  • Handhebelpumpe und mittels Hydraulikpumpe
  • Über beide Pumpensysteme wurde die Kraftstoffentnahme durch ein Zählwerk gemessen.

 

Aufenthaltswagen

Die „Rot – Weiße“ Kennzeichnung war durch die Flugsicherheitsbehörde vorgeschrieben. Der Wagen diente, wie der Name schon sagt, als Aufenthaltswagen für das Bodenpersonal. Der Agrarpilot nutzte diesen Wagen als sein Büro. Hier wurden Besprechungen über den Flugablauf, Berechnungen zum Streueinsatz und auch die Ruhepausen eingehalten.


 

Barkas B 1000 Barkas- Werke Karl-Marx-Stadt

  • Bauform: Kofferwagen
  • Motor: 1 Liter Ottomotor 34 kW
  • Nutzlast: 1,0 t
  • zul. Gesamtgewicht: 2,24 t
  • Höchstgeschwindigkeit 100 km (lt. Hersteller)

 

Trabant 601 VEB Sachsenring Zwickau

  • 2 Zylinder, 2 Takt Ottomotor mit Luftkühlung
  • Max. Leistung bei 4200 U/min. 26 PS
  • Hubraum 600cm³
  • Höchstgeschwindigkeit 107 km (lt. Hersteller)
  • Leergewicht 650 kg Nutzlast 390 kg
  • mit Duroplastteile beplanktes Stahlgerippe