Die “Flugstaffel Meinecke” geht wieder in die Luft!

Neben den Serien der DDR wie “Zur See” oder “Treffpunkt Flughafen” bekam auch der Agrarflug einen Platz im Produktionsbereich des DDR Fernsehens.

Gezeigt werden einige Geschichten, die den Alltag der Agrarflugbesatzungen und der technischen Dienste zeigen sollen.

Natürlich darf man nicht vergessen das die Serie in der DDR unter staatlicher Aufsicht stand und selbstverständlich alle Probleme behoben werden konnten.

Aber Recht hatten sie in der Sache, dass die Mitarbeiter der Interflug, Abteilung Agrarflug vieles machbar umsetzten.

Also, einfach mal reinschauen und sich von den Schauspielern mitnehmen lassen.

Übrigens, bei uns im Museum hängt die original, unterschriebene Karte zweier Hauptdarsteller. Wir zeigen hier aber neben der Karte auch die “richtigen” Agrarflugpersonale die diese Serie erst am Boden und in der Luft möglich gemacht haben.

Hier die veröffentlichten Sendetermine:

  • 10.04.2020    09:00–10:00
    Gewitterflug
  • 10.04.2020    11:00–11:55
    Getriebeschäden
  • 10.04.2020    11:55–12:50
    Kapriolen
  • 12.04.2020    09:00–09:55
    Sturzflug
  • 12.04.2020    09:55–10:50
    Höhenflug
  • 13.04.2020    09:00–09:55
    Eine alte Geschichte
  • 13.04.2020    09:55–10:50
    Testflug

 

Und das Flair des Agrarfluges und viele weitere Infos finden Sie dann bei weiterem Interesse bei uns im Museum. Die schweren Zeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus überstehen wir gemeinsam und WIR vom Agrarflugmuseum in Kyritz würden uns über einen Besuch Ihrerseits sehr freuen.

Bleiben Sie gesund und “sitzen” ab dem 10.04. beim rbb mit im Cockpit unserer Flugstaffel Meinecke.
Hier der Link zur Serie beim rbb: https://www.rbb-online.de/film/f/flugstaffel-meinecke–1—gewitterflug.html

Hartmut Schreier und Günter Schubert

 

Quelle Bildmaterial: Agrarflugmuseum Kyritz