Es gibt Neues zu berichten

Wir haben ja geschrieben, dass wir Euch auf dem Laufenden halten. Noch ist in Sachen Öffnungszeiten nichts bekannt aber innerhalb des Museumsbereichs geht es fleißig mit den noch offenen Arbeiten weiter. Die Halle ist nun ausgeräumt und die Deckenarbeiten können ausgeführt werden. Grüße, schönes Wochenende … und denkt dran, morgen am Samstag um 09:10 Uhr muss im MDR wieder unsere Flugstaffel Meinecke ran.

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße

Wir vom Museumsverein Agrarflug in Kyritz wünschen allen Leuten ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Auch 2021 sind wir wieder für Sie da und hoffen, bald unsere Tore für Sie öffnen zu können. Bleiben Sie uns bitte treu und wichtiger … Bleiben Sie gesund!  

Weiterlesen

10 Jahre Förderverein Agrarflug Kyritz e.V

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins Agrarflug Kyritz e.V. Am 28. Oktober 2010, noch ein paar Monate bis zum Jubiläum „100 Jahre Agrarflug“, wurde im Kyritzer Rathaus unser Förderverein zum Erhalt der ideellen und materiellen Werte dieser Epoche gegründet. Alfred Zimmermann, Forstmeister in Detershagen bei Magdeburg, reichte am 22.März 1911 in der Patentschrift Nr. 247028 ein (wörtlich): „Verfahren zur Vernichtung der Nonnenraupe und anderer Waldschädlinge durch Bestäuben der Bäume mit die Schädlinge vernichtenden Flüssigkeiten oder Trockenstoffen“ ein. Flugversuche in vielen Ländern erfolgten bald, zumal in Europa immer wieder durch starke Aufforstungen mit Kiefer und Fichte verursacht, große Schadensbilder auftraten. Die Schädlinge, angefangen von Blattwespen, Kiefernspinner, Nonne, Forleule, Borkenkäfer und vielen anderen Arten, ruinierten die Waldbestände bis zum Totalverlust. Bis zum 2 Weltkrieg wurden die verschiedensten Luftfahrzeugtypen für diesen Einsatz verwendet. Die führenden Länder waren damals die USA, die Sowjetunion, Großbritannien und an 4. Stelle Deutschland. Nach dem 2 Weltkrieg folgten bald andere Arbeitsarten. Da die Bodengeräte lange nicht so gut entwickelt waren wie heute, kam die Schädlingsbekämpfung besonders in hohen Kulturpflanzen bald hinzu. Die Düngung mit hoch kon- zentrierten Mitteln erwies sich in vielen Ländern, mit immer besserer Abwurftechnik, als ein der Zeit entsprechendes Mittel, die Erträge in der Landwirtschaft…

Weiterlesen

Öffnungszeiten Museum

Es gibt tolle Neuigkeiten! Wir sind zwar bei weitem nicht mit dem Umbau bzw. der Umgestaltung des Museums fertig aber möchten trotzdem schon für Euch öffnen. Die geänderten und angepassten Öffnungszeiten für den Sommer stehen in der rechten Infoleiste der Homepage. Ach, ist das schön. Wir haben auf und freuen uns auf Euren Besuch. Hier mal kurz einige Bilder aus unser umgestalteten Halle. Ja, das soll es erst mal wieder gewesen sein. Es ist schon erfreulich, dass es so langsam wieder los geht.

Weiterlesen

Das Museum und unsere Planung

Wir möchten wir Sie über die bisherigen Arbeiten in unserem kleinen Museum bis zum Corona “Einschlag” informieren. Die Planung geht dahin, die an das Museum angeschlossene Flugzeughalle für die weiteren Exponate zu nutzen. Dazu wurden bereits Trennwände aufgestellt. Einen ersten Einblick möchten wir Ihnen mit den ersten Bildern gern geben.     Weitere Bilder So, dann ist die Info auch raus und wir hoffen das alles bald wieder anlaufen wird. Bis dahin möchten wir Sie gern hier wenigstens virtuell auf dem Laufenden halten. Ansonsten besuchen Sie uns auch auf Facebook. Hier der Link: https://www.facebook.com/agrarflugkyritz/   Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund! Ihr Agrarmuseum Kyritz

Weiterlesen

…. auf Facebook

So, es ist passiert. 😉 Unser Förderverein Agrarflug Kyritz ist jetzt auch auf Facebook vertreten. Sie finden uns dort unter der Adresse: Förderverein Agrarflug Kyritz Wir würden uns freuen wenn Sie uns dort auch unterstützen! In Kürze bauen wir auf der Webseite auch einen direkten Link zu Facebook in der Seitenleiste ein.

Weiterlesen

Fernsehtipp – Agrarflug im rbb

Die “Flugstaffel Meinecke” geht wieder in die Luft! Neben den Serien der DDR wie “Zur See” oder “Treffpunkt Flughafen” bekam auch der Agrarflug einen Platz im Produktionsbereich des DDR Fernsehens. Gezeigt werden einige Geschichten, die den Alltag der Agrarflugbesatzungen und der technischen Dienste zeigen sollen. Natürlich darf man nicht vergessen das die Serie in der DDR unter staatlicher Aufsicht stand und selbstverständlich alle Probleme behoben werden konnten. Aber Recht hatten sie in der Sache, dass die Mitarbeiter der Interflug, Abteilung Agrarflug vieles machbar umsetzten. Also, einfach mal reinschauen und sich von den Schauspielern mitnehmen lassen. Übrigens, bei uns im Museum hängt die original, unterschriebene Karte zweier Hauptdarsteller. Wir zeigen hier aber neben der Karte auch die “richtigen” Agrarflugpersonale die diese Serie erst am Boden und in der Luft möglich gemacht haben. Hier die veröffentlichten Sendetermine: 10.04.2020    09:00–10:00 Gewitterflug 10.04.2020    11:00–11:55 Getriebeschäden 10.04.2020    11:55–12:50 Kapriolen 12.04.2020    09:00–09:55 Sturzflug 12.04.2020    09:55–10:50 Höhenflug 13.04.2020    09:00–09:55 Eine alte Geschichte 13.04.2020    09:55–10:50 Testflug   Und das Flair des Agrarfluges und viele weitere Infos finden Sie dann bei weiterem Interesse bei uns im Museum. Die schweren Zeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus überstehen wir gemeinsam und WIR vom Agrarflugmuseum…

Weiterlesen

Unser Museum ist vorübergehend geschlossen!

  Leider die aktuelle Ansicht des Museums. Wie Sie sehen, sehen Sie nichts! Aufgrund der aktuellen Corona Ereignisse ist unser Museum geschlossen. Da das Telefon nicht ständig besetzt ist bitten wir Sie bei Anfragen, uns eine Mail ( kontakt@agrarflug-kyritz.de ) zu schreiben. Wir bemühen uns Ihnen zeitnah zu antworten. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alles Gute und nach dieser schweren Zeit sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Ihr Team Agrarflug Kyritz    

Weiterlesen